News

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Ibiza-Geflüster

Unsere Geflüsterreihe geht weiter und zwar diesmal in der Ibiza-Edition. Was ist ein Untersuchungsausschuss? Wer darf das Ibiza-Video schauen? Wo sind die geschredderten Festplatten hin?All diese Fragen und noch viel mehr beschäftigten uns beim Ibiza-Geflüster. Gemeinsam mit Fraktionsvorsitzenden des Ibiza-Untersuchungsausschusses NAbg. Jan Krainer diskutierte unserer Vorsitzende NAbg. Evi Holzleitner über verschiedenste Themen rund um den […]

weiterlesen
24. März 2021

Psychische Gesundheit von Jugendlichen gefährdet

Sozialdemokratische Jugendorganisationen fordern Politik zum Handeln auf! Die Vorsitzenden der sozialdemokratischen Jugendorganisationen sehen dringenden Handlungsbedarf bei der Versorgung der psychischen Gesundheit von jungen Menschen in der Coronapandemie. Seit fast einem Jahr gibt es in Österreich Beschränkungen. Fehlende Sozialkontakte, Unausgeglichenheit und Zukunftsängste strapazieren Jugendliche zunehmend. „Es ist 5 vor 12. Wo bleiben die dringend notwenigen Maßnahmen? […]

weiterlesen
22. Februar 2021

Kinderleid in der Pandemie: So muss Oberösterreich gegensteuern

Kinder werden in der Pandemie oft nur als Gefahrenpotential („Treiber der Pandemie“) oder Objekte gesehen, die zwischen Schulen, Betreuungseinrichtungen und Distance Learning hin- und hergeschoben werden. Tatsächlich leiden aber immer mehr Kinder und Jugendliche unter den Folgen der Pandemie – Depressionen, Essstörungen und Einsamkeit greifen um sich. Die psychische Gesundheit ist ein wesentlicher Punkt, der […]

weiterlesen
16. Februar 2021

Elendslager evakuieren

Tausende Menschen, welche vor Krieg, Folter und Gewalt fliehen, sind in Europa in menschenunwürdigen Lagern gestrandet. Egal ob auf den griechischen Inseln oder in den Wäldern von Bosnien. Vor Ort gibt es meist nicht ausreichend Trinkwasser, warmes Essen, geschweige denn medizinische Versorgung. Dies bei Unwettern oder Minusgraden – die Menschen kämpfen um ihr Überleben. Die […]

weiterlesen
10. Februar 2021

Neues Logo

Alles neu im Februar – ab jetzt präsentiert sich die Junge Generation in neuem Gewand: Nach einer breiten Ausschreibung im letzten Jahr, haben dutzende JGler*innen Logovorschläge eingebracht und aktiv an der Neugestaltung mitgewirkt. Nun dürfen wir euch voller Stolz unser neues Logo vorstellen – samt neuer Farbe, neuer Schrift und neuem Gesamtdesign unseres Social Media […]

weiterlesen
5. Februar 2021

NEIN zur UG-Novelle

Gemeinsam mit zahlreichen Student*innen haben wir uns am 12.01.2021 bei der Demonstration in Linz gegen die UG-Novelle eingesetzt.Diese bringt einige Einschränkungen im Universitätsgesetz mit sich, die sowohl Entdemokratisierung als auch die Verschärfung sozialer Ungleichheit an Hochschulen zur Folge haben. Im Detail bedeutet dieser Nachtrag im Universitätsgesetz: Einschränkung der studentischen Teilhabe Verschärfung der Studienanfangsbestimmungen & Einführung […]

weiterlesen
13. Januar 2021

Schluss mit der Ungleichbehandlung – die Entlohnung der unfreiwillig verlängerten Zivildiener auf die der freiwilligen Zivildiener anheben!

Junge Generation in der SPÖ Oberösterreich für faire Bezahlung aller Zivildiener – auch rückwirkend. Antrag im Parlament auf die lange Bank geschoben.  Wir setzen uns als Junge Generation Oberösterreich nach wie vor für eine faire Bezahlung für alle Zivis ein, durch eine Anpassung im Besoldungsrecht des Bundes. Diese soll rückwirkend auch jenen zugutekommen, die im […]

weiterlesen
27. November 2020

Europageflüster

Im Rahmen unserer Geflüster-Reihe organisierten wir im Oktober zum Anlass „Österreich 25 Jahre in der EU“ das Europageflüster. Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir dieses online durchführen. Das Europageflüster entwickelte sich demnach zu einer online Diskussion, die wir auf Facebook abhielten. Dafür konnten wir als GesprächspartnerInnen Maria Berger, ehemalige Justizministerin, Europaparlamentarierin und EuGH-Richterin, sowie Andreas […]

weiterlesen
23. Oktober 2020

Equal Pay Day

Und schon wieder „feiern“ wir den Equal Pay Day. Der Equal Pay Day markiert den Tag, ab dem Frauen bis zum Jahresende statistisch gesehen gratis arbeiten. Der Einkommensunterschied zwischen Männern und Frauen liegt in Oberösterreich noch immer bei 23,8%! Mit den SPÖ Frauen fordern wir deshalb weiterhin: Nettomindestlohn von 1.700 € kürzere Vollzeit ganztägigen kostenlosen […]

weiterlesen
6. Oktober 2020

Leere Regierungs-Sprechblasen lösen das Problem der Jugendarbeitslosigkeit nicht

Verschärft durch die Corona-Krise befindet sich die Jugendarbeitslosigkeit auf einem außergewöhnlich hohen Niveau. Während VertreterInnen von Lehrlingen, Gewerkschaften, BürgermeisterInnen und die Sozialdemokratie im Gesamten auf Maßnahmen drängen, bleibt die Regierung untätig. Wir als Junge Generation in der SPÖ Oberösterreich fordern deshalb konkrete Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit und fehlende Perspektiven von Bundes- und Landesregierung ein.Unsere Landesvorsitzende Eva-Maria […]

weiterlesen
21. September 2020

JG OÖ Hearing – Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2021

Die Junge Generation in der SPÖ Oberösterreich stellte neue Weichen für mehr Mitbestimmung durch eine transparente Wahl aller Mitglieder für die Spitzenkandidatur der Landtagswahl 2021. Der Kandidat für die anstehende Wahl heißt Thomas Antlinger. Am vergangenen Sonntag wurde die Wahl zur Spitzenkandidatur der Jungen Generation in der SPÖ Oberösterreich mit einem Hearing und einer anschließenden […]

weiterlesen
15. September 2020

Mitmach-Aktion zur Forderung eines billigen Sommertickets

Die Junge Generation in der SPÖ Oberösterreich setzt sich durch eine Mitmach-Aktion für die Rücknahme der Preiserhöhung des ÖBB-Sommertickets ein. Mit dem ÖBB-Sommerticket konnten junge Menschen kreuz und quer durch Österreich reisen – einen ganzen Sommer lang. Die ÖBB hat das Ticket jedoch seit letztem Jahr auf einen Monat beschränkt, was eine Verteuerung von über […]

weiterlesen
10. August 2020